Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/7/d85848280/htdocs/stadtfest/wp-includes/post-template.php on line 284
A Random Image

Warning: Use of undefined constant leftbar - assumed 'leftbar' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/7/d85848280/htdocs/stadtfest/wp-content/themes/sf2010/leftbar.php on line 2

Archive for the ‘Samstag, 25. August’ Category

Main City Stompers

Dixieland- & Swingmusik

Diese sechsköpfige Jazzband aus Würzburg hat sich der Dixieland- und Swingmusik verschrieben. Die Formation besteht seit über 40 Jahren und hat sich in dieser Zeit einen Namen erarbeitet, der weit über die Grenzen des Frankenlands hinaus bekannt ist. Das Repertoire der sechs Herren ist breit gefächert, es umfasst konzertant arrangierte Standards aus der Dixieland- sowie Swingära und selbstverständlich viele fetzige Stimmungsmacher wie beispielsweise „Tiger Rag“ von Louis Armstrong, „Cabaret“ oder „New York, New York“ von John Kander und natürlich „Ice Cream“ von Chris Barber. Auch der Bigband-Sound von Glenn Miller darf im Live-Programm der Stompers selbstverständlich nicht fehlen.

Spiel, Spaß & Abenteuer in der KNAX-Welt

Ahoi KNAXianer!

Auch dieses Jahr lädt die Sparkasse wieder ein, gemeinsame Abenteuer in der bunten KNAX-Welt zu erleben. Ob bei einer Erkundungstour in der neuen Piraten-Hüpfburg oder beim richtigen Dreh am Glücksrad: Am Sparkassenstand kann sich die ganze Familie auf Spannung, Spiel und Action freuen. Natürlich gibt es auch wieder die beliebten KNAX-Gasluftballons und eine tolle Bastelstation. Auch auf die Eltern wartet dieses Jahr ein tolles Spiel, bei dem man nicht nur virtuelle Gegenstände aus der Luft, sondern bei einem Gewinnspiel auch Preise ergattern kann.

Joe Ginnane

Unpluggedfolkbluespoprock

Lange bevor der US-amerikanische Musiksender MTV den Begriff unplugged „erfunden“ hat, coverte der sympathische Ire alleine am Mikro und nur von sich selbst mit Gitarre begleitet viele Songs von Bob Dylan, Neil Young, den Beatles, den Stones und anderen musikalischen Helden seiner Jugend in den Pubs von Limerick, Ennis und Galway. Mittlerweile hat der in Aschaffenburg lebende Ginnane über 80 eigene Lieder geschrieben und verfügt zusätzlich über ein immer wachsendes Cover-Repertoire von mehr als 1.000(!) Songs verschiedener Stilrichtungen. Keine Kultgruppe ist ihm heilig, keine Popband von ihm verpönt, kein Oldie too old, kein Hit zu frisch, um nicht bearbeitet zu werden.

www.joe-ginnane.de

Open-Stage-Special

Musikalisches Überraschungsei

Wer spontan auf der Bühne performen möchte, hat hier die Möglichkeit! Mitzubringen ist das MP3 mit dem Beat/Instru­mental/Playback oder bei eigener Begleitung das Instrument. Nähere Infos gibt’s im JUKUZ-Musikbüro!

www.facebook.com/jukuz.musikbuero

Friends in high Places

Funk, Pop & Soul

Drei Freunde, eine Gitarre, ein Schlagzeug, ein Bass, zwei Stimmen: Die Songwriterin, Bassistin und Sängerin Uli Pfeifer (Kick la Luna) und den Gitarristen Uli Kratz (Salsa Verde) verbinden musikalische Reisen nach Kuba und Brasilien sowie die Leidenschaft für melodische Songs und rhythmische Raffinessen. Mit sanft-souliger Stimme singt Uli Pfeifer von Lebensträumen, die es zu verwirklichen gilt, schildert intensive Momente im Leben und fordert auf, mutig Herausforderungen anzunehmen. Uli Kratz an Gitarre und Gesang und Frank Holzamer am Schlagzeug begleiten mit großer Musikalität und befördern mit lateinamerikanischem Feeling die drei Friends hinauf in „High Places“.

www.friendsinhighplaces.de

Helix Groove

Mit Volldampf eigenwillig durch die Rock- & Popgeschichte

Die Aschaffenburger Band covert sich seit 2016 eigenwillig und mit Volldampf durch die Rock- und Popgeschichte. Dabei erkennt man einige Hits sofort. Andere dagegen sind komplett umarrangiert und zugeschnitten für den markanten dreistimmigen Gesang der Partytruppe. Ab und an wird auch das Banjo ausgepackt und man erfährt am eigenen Leib, dass beispielsweise AC/DC und Lady Gaga mit Country-Einschlag so richtig Laune machen. Die musikalische Bandbreite ist enorm und die Liedauswahl – von Roxette bis hin zu R.E.M. und von Kravitz bis hin zu Kings of Leon – oftmals alles andere als das klassische Repertoire einer Coverband.

www.facebook.com/Helixgroovemusic

Acoustic-Special

feat. NFK, Tigercage Akustik, Jonnyguitar & tba
Singer/Songwriter

Ähnlich wie auf der FreeBirdStage präsentieren in diesen zwei Stunden ganz unterschiedliche Künstler aus der Region ihre selbstgeschriebenen Akustik-Perlen. Bereits zugesagt haben NFK, Tigercage Akustik sowie ­Jonnyguitar. Ein weiterer Act ist noch zu ­benennen (tba).

www.facebook.com/NFKuehlmann
www.facebook.com/tigercageband

Show, Gala, Volkskultur & Kunst

Aus der Konfuzius-Heimat Shandong/China

Der Verein „Deutsch-Chinesischer Kulturaustausch und Entwicklung von Wirtschaftsbeziehungen“ wurde 2017 in Aschaffenburg gegründet und versteht sich als multinationale, gemeinnützige Organisation, die sich die Verbesserung des ­kulturellen Austauschs zwischen China und Deutschland zur Aufgabe gemacht hat. So werden Projekte wie Schüleraustausche, sportliche Verbindungen und gegenseitige Besuche zwischen beiden Ländern gefördert. Der Verein plant die Entwicklung von Kulturaustauschprogrammen. Hierfür ist er bereits im Bereich Kultur, Ausbildung und Sport der jeweiligen Städte in China aktiv.

Durch diese Austauschprojekte sollen Schüler, Studenten und Lehrer gefördert werden. Am Ende sollen dann internationale Partnerschulen gegründet werden. Im Rahmen des Stadtfests präsentiert der Verein Shows mit Gesang und Tanz, landestypische Folklore, chinesisches Handwerk, Schattenspiele, Akrobatik, ­chinesische Instrumente, Magie und vieles mehr. Auch ein interaktives Programm mit den Stadtfest-Besuchern ist vorgesehen, um die Volksrepublik im Allgemeinen und Shandong im Besonderen den Aschaffenburgern näherzubringen.

Schnödes Mammut

Sound der Sechziger

Schnödes Mammut steht und lebt für den Beat beziehungsweise Sound der sechziger Jahre. Die Musik der Beatles, Rolling Stones, Kinks, Beach Boys, Manfred Mann und all den anderen unvergänglichen Heroes dieses Jahrzehntes ist hier Programm. Eine Musik, die für den Aufbruch einer Generation steht, die auch über fünf Jahrzehnte nach ihrer Entstehung noch jung geblieben ist. Als eine der dienstältesten Oldieformationen in Aschaffenburg – mit Steffen (Gitarre, Gesang), Oswald (Gitarre, Gesang), Bernd (Keys), Willi (Bass, Gesang) und Heinz (Schlagzeug) – ist die Formation seit 1987 im musikalischen Live-Einsatz und bietet heiße, wilde Partynächte mit den Hits des „Swinging London“.

www.schnoedes-mammut.de

Rapid Cycle

Songs aus der goldenen Ära des Grunge und Alternative

Als Auftakt zum famosen Tribute-Samstag zeigen die Jungs von Rapid Cycle der Goldbacher Straße mal direkt, wo der Frosch die Locken hat. Roberto Raab (Gesang), Johannes Lebert (Gitarre), Stefan Vierheilig (Gitarre), Philipp Gehrig (Bass) und Jürgen Wagner (Schlagzeug) haben es sich zur Aufgabe gemacht, mit einem authentischen Set den Genres des Grunge und Alternative und dem, was daraus geworden ist, auf beeindruckende Art und Weise zu huldigen. Und so taucht im RC-Programm eine bunte Mischung an Bands und Künstlern auf, mit denen sich der Fünfer live und direkt auseinandersetzt: Von Pearl Jam über die Stone Temple Pilots, von den Foo Fighters bis hin zu Queens of the Stone Age und Kyuss wird hier alles gecovert, was in der Szene Rang und Namen hat. Inklusive Lerneffekt im Übrigen, denn Rapid Cycle zeigen mit ordentlich Druck aufm Kessel, wie eng die Spielarten des Rock doch manchmal zusammenliegen. Wird garantiert ein Riesenspaß!

www.rapid-cycle.de

Seite 1 von 41234»