A Random Image

Tim Ahmed

Einfach gute Musik

Musik mit deutschen Texten erlebt gerade einen neuen absoluten Hype. Ist ein Künstler wie Tim Ahmed nun einer, der nur auf dieser Erfolgswelle reitet? Im Gegenteil! Er hat aus seinen Emotionen schon Textzeilen gegossen und ­bewegende Augenblicke mittels Debüt­album erlebbar gemacht, als die ganze Bendzko­bouranioerdinggiesinger-Blase noch überhaupt keiner auf dem Schirm hatte. Und im Gegensatz zu den beispielhaft ­genannten Knopfaugenprinzen kommen die Songs und Lyrics bei Ahmed auch nicht auf Knopfdruck aus irgendeinem Riff- und Textbausteinkasten. Genau aus diesem Grund gibt es auch nicht wenige Fans dieses Ausnahmekünstlers, die seine Musik nicht ­in eine Schublade des Pops, Rocks oder Souls einsortieren sondern ebenso schlicht wie treffend mit „Herzblut“ betiteln. Es kann halt manchmal so einfach sein. Und schon alleine aus diesem Grund ist der Gig von Tim Ahmed und Band – Jack Blum (Bass), Lars Gugler (Git.), Daniel Schenker (Drums), Robin Schmitt (Keys) und Nadine Wopp (Voc.) – ein ganz klarer Pflichttermin.

www.tim-ahmed.de